News & Presse

Gödecke und Yüksel hospitierten im Ev. Kinder- und Jugendhaus. Wenn Kinder oder Jugendliche in familiären Krisensituationen nicht zu Hause wohnen...

Am 24. Mai besuchten die beiden Bochumer SPD-Abgeordneten Carina Gödecke und Serdar Yüksel das Evangelische Kinder- und Jugendhaus am Centrumsplatz in...

Ursprünglich 1897 als Kaiserstraße angelegt, zeigt die heutige Graf-Adolf-Straße noch immer, dass hier Wattenscheids „bessere Gesellschaft“ lebte....

Gastbeitrag von Corinna Lee, Diakonie, und Ulrich Bojarzin, Sozialarbeiter in der Wohngruppe Elisabethstraße. Alina schreibt ihrer Mutter ein...

Jugendwohnprojekt an der Elisabethstraße setzt auf besondere Beziehungsarbeit.

Das Evangelische Kinder- und Jugendhaus an der Schlosserstraße erweitert sein Betreuungskontingent. Ab September stehen mehr Plätze zur Verfügung.

Aussenbereich der Kinderschutzvilla ist fertiggestellt. Seit rund einem Jahr bietet die Einrichtung einen Schutz- und Schonraum

Arbeiter des Bergwerks hätten fast für Bad Wattenscheid gesorgt. Doch auch ohne diesen Titel schätzt Anwohner Norbert Wingenbach den Centrumplatz als...

Jens Lehmann ist langjähriger Pate des Ev. Kinder- und Jugendhauses. Nun stiftet er 2 Tickets für das DFB-Pokalfinale 2015 für eine Versteigerung...

In der Kinderwohngruppe des Evangelischen Kinder- und Jugendhauses leben neuen Kinder und ihre Betreuer in einer familienähnlichen Gemeinschaft